Startseite

Wir fördern Neurowissenschaften in Forschung und Lehre und unterstützen den wissenschaftlichen Nachwuchs.

2009

Schilling Forschungspreis der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft 2009
Der Schilling-Forschungspreis der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft 2009 wurde verliehen an Lawrence Rajendran, MPI für Molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden, für seine Arbeiten über die zellulären Mechanismen, die der Bildung von ß-Amyloid zugrunde liegen und dessen Bedeutung für die Alzheimer Erkrankung.