Startseite

Wir fördern Neurowissenschaften in Forschung und Lehre und unterstützen den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Travel Grant: Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Startseite / Forschungsförderung / Uebersicht / Travel Grant: Alzheimer Forschung Initiative e.V.
Travel Grant: Alzheimer Forschung Initiative e.V.
Thematische Ausrichtung: 
Alzheimer Forschung
Höhe der Unterstützung: 
1.000 Euro
Information: 

Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) vergibt Reisekostenzuschüsse für Doktorandinnen, Doktoranden und Post-Doktoranden an deutschen Institutionen, die aktiv einen Kongress besuchen möchten. Gefördert werden Reisen zu Kongressen, die sich auf Methoden und Mechanismen bei der Alzheimer-Krankheit beziehen.
 
Wer kann Reisekostenzuschüsse beantragen?

Doktoranden und Wissenschaftler bis zu 2 Jahre nach der Promotion können bei der AFI Gelder für Reisekosten beantragen. Doktoranden können diesen Zuschuss in der Promotionsphase ein Mal erhalten. Anträge auf Zuschüsse können das ganze Jahr über eingereicht werden.

Welche Höhe betragen die Zuschüsse?

Beantragt werden können Beträge von maximal 75% der Gesamtkosten und einer Gesamtsumme von bis zu EUR 1.000. Dem Antrag wird auf der Basis eines Kostenvoranschlags statt gegeben. Ausbezahlt werden nur die tatsächlich entstandenen Kosten.

Ansprechpartner
Linda
Thienpont
Wissenschaft
Kreuzstraße 34
40210
Düsseldorf
Telefon: 
0211/86206623