Startseite

Wir fördern Neurowissenschaften in Forschung und Lehre und unterstützen den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Aktivitäten - Publikationen - Videobiographien - Dudel

Startseite / Publikationen / Aktivitäten - Publikationen - Videobiographien / Aktivitäten - Publikationen - Videobiographien - Dudel
Josef Dudel
Josef Dudel begann seine Laufbahn allerdings als Herzphysiologe. In Zusammenarbeit mit Wolfgang Trautwein führte er an einzelnen Herzmuskelfasern bahnbrechende elektrophysiologische Untersuchungen durch. Zudem sind ihm eine Reihe methodischer Innovationen zu verdanken, darunter die Technik des liquid filament switch, durch die eine neue Ära im Verständnis der Glutamatrezeptorkinetik eingeleitet wurde.
Josef Dudel wurde 1930 in Küstrin geboren, promovierte 1957 in Heidelberg zum Dr. med. und habilitierte sich 1962 in Herz-Kreislauf-Physiologie. 1971 wurde er ordentlicher Professor und Direktor des Physiologischen Institutes der Technischen Universität München, wo er bis zu seiner Emeritierung (1998) tätig war. Bis heute betreibt er an diesem Institut ein Labor und ist als Experimentator aktiv. Von 1991 bis 1997 wirkte er als Dekan der medizinischen Fakultät der TU München. Er engagierte sich in zahlreichen Gremien, darunter im Senat der DFG oder im Board of Governors der German-Israeli Foundation for Scientific Research and Development (GIF). 1982 erhielt er das Bundesverdienstkreuz.

 

Video ansehen

Video mit englischen Untertiteln ansehen